AUSBILDUNG BEI DER NIEDAX GROUP - GUTE AUSSICHTEN FÜR IHREN START INS BERUFSLEBEN

Die Berufsausbildung genießt bei der NIEDAX GROUP seit jeher einen hohen Stellenwert. Jahr für Jahr absolvieren in den Unternehmen der NIEDAX GROUP zahlreiche Auszubildende in den gewerblichen, kaufmännischen und technischen Berufen mit Erfolg ihre Ausbildung.

In jedem Land, in dem wir mit einer Niederlassung vertreten sind, legen wir großen Wert auf eine fundierte Ausbildung, die Sie fit für Ihre berufliche Zukunft macht. Die verbindlichen nationalen Regelungen zur Berufsausbildung geben dabei den jeweiligen Rahmen vor.

Während Ihrer Zeit als Auszubildende/r lernen Sie alle für Ihren späteren Beruf wichtigen Abteilungen des Ausbildungsbetriebes kennen. Und nach erfolgreich absolvierter Ausbildung haben Sie gute Chancen, in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen zu werden.

Suchen Sie einen Ausbildungsplatz mit besten Chancen auf einen perfekten Start ins Berufsleben? Wir bieten Ihnen an unseren Standorten eine modern ausgestattete Lern- und Arbeitsumgebung, in der Sie sich mit Engagement und Motivation schnell zurechtfinden. Wenn Sie dann noch Teamgeist und Freundlichkeit mitbringen, sind Sie bei Ihren künftigen Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen!

Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Internetseiten unserer Niederlassungen über die an den Standorten angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten. Die Kontaktadressen finden Sie hier.

Urkunde "Ausbildungsbetrieb der chemischen Industrie Ausbildungsjahr 2015/2016"

Die Hermann Kleinhuis GmbH + Co.KG wurde am 29. Februar 2016 mit der Urkunde "Ausbildendes Unternehmen der chemischen Industrie" durch den Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V. ausgezeichnet. Der Vorsitzende des agvChemie, Markus Scheib, freute sich, dass das Unternehmen damit seine gesellschaftspolitische Verantwortung ernst nimmt. Die Hermann Kleinhuis GmbH + Co.KG bildet derzeit vier Jugendliche zu Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik aus.

Urkunde hier als PDF downloaden.