Mopa Brasilien

MOPA wurde im Jahr 1954 in Sao Paolo gegründet und steht seitdem für „Tecnologia, Qualidade e Inovação“- neuste Technologien, höchste Qualität und Innovationsbereitschaft.

Heute verfügt MOPA über einen modernen Industriepark auf einer Fläche von 7.000 m² und ist auf dem brasilianischen Markt führend im Bereich Kabeltragsysteme. Über 2.000 Tonnen Stahl pro Monat können in der Fabrik in Guarulhos, Sao Paolo, zur Herstellung von über 15 Produktlinien und mehr als 18.000 Artikeln verarbeitet werden.

MOPA steht für innovative Produkte, die zur Referenz im Markt geworden sind. Seit November 2017 gehört die MOPA zur Niedax Group und stärkt so die weltweite Präsenz des Weltmarktführers im Bereich Kabeltragsysteme aus Stahl.

Sortimente

  • Gelochte und ungelochte Kabelrinnen aus Stahl
  • Kabelleiter-Systeme
  • Kabeltrag-Systeme
  • Marine-Leitern
  • Elektroinstallationskanäle
  • Elektroinstallationsmaterial
MOPA, São Paulo, Brasilien

Kontakt

MOPA Indústria e Comércio Ltda.
Juscelino Kubitschek de Oliveira Nr. 3410
CEP 07252-000 Guarulhos, São Paulo
Brasilien
+55 1124131099
eletro@SPAMPROTECTIONmopa.com.br
www.mopa.com.br
nach oben