Niedax Canadian Electrical Raceways

v.l.n.r.: Cornelius Steele, President Niedax Nordamerika, Al Lawrence, President und Gründer Canadian Electrical Raceways, Dave Martin, Vice President und Gründer Canadian Electrical Raceways, Steve Lawrence, Vice President Canadian Electrical Raceways

Canadian Electrical Raceways Unterzeichnung

Bruno Reufels, CEO der Niedax Group, bei der Unterzeichnung

Niedax Group erweitert Nordamerikageschäft

Die Niedax Group freut sich, die Akquisition von Canadian Electrical Raceways zum 30. Juni 2022 bekannt zu geben.

Hamilton, Ontario, Kanada – Die Niedax Group freut sich, die Akquisition von Canadian Electrical Raceways zum 30. Juni 2022 bekannt zu geben.

Die Unternehmensgruppe konnte mit dieser Übernahme ihre flächendeckende Präsenz in Nordamerika weiter ausbauen und ist mit nunmehr acht Standorten in den USA, Kanada und Mexiko eines der am besten vertretenden Unternehmen im regionalen Markt für Kabelverlegesysteme.

„Mit dieser strategischen Investition erreichen wir einen weiteren Meilenstein und sind nun bestens aufgestellt, um unsere ambitionierten Ziele in Nordamerika zu erreichen. Canadian Electrical Raceways glänzt durch ihr breites Produktportfolio, sehr kompetentes Team und engen Kundenbeziehungen in zukunftweisenden Branchen“, sagt Bruno Reufels, CEO der Niedax Group sichtlich erfreut. „Wir sind davon überzeugt, dass wir auf dem kanadischen Markt nun voll durchstarten können und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft“, fügt er hinzu.

Al Lawrence, President und Gründer der Canadian Electrical Raceways, betonte: “Wir sind sehr froh, mit der Niedax Group einen starken Partner gefunden zu haben, der gemeinsam mit uns eine neue, sehr erfolgreiche Ära einläuten wird.“

 

Canadian Electrical Raceways

Canadian Electrical Raceways ist seit 30 Jahren auf dem kanadischen Markt tätig. In dieser Zeit ist es dem Unternehmen gelungen, konsequent innovative Systeme für die Elektroindustrie herzustellen und optimale Servicelösungen anzubieten. Canadian Electrical Raceways hat seinen Hauptsitz in Hamilton und beschäftigt 50 Mitarbeiter.

www.cerinc.ca